Denkmal des Monats - Oktober 2007

Ostwestfalen Lippe
Haus Brunsiek – Papenstrasse 8 (Lemgo)



Das Haus Papenstraße 8 ist ein mittelalterliches Bürgerhaus, dessen ältester Teil, das Hinterhaus, ein  Steinhaus aus der Zeit um 1400, bis heute in den Umfassungsmauern erhalten blieb. Das Vorderhaus wurde Ende des 15. Jahrhunderts als Steinbau neu errichtet. Vermutlich gleichzeitig entstand das rechts anschließende Nebenhaus mit einer Tordurchfahrt zum Hof, das das heutige klassizistische Fachwerkhaus Papenstraße 6 mit überfasste.

Nach weiteren Umbauten im 16. Jahrhundert hatte der Gesamtkomplex Ende des 16. Jahrhunderts die für diese Zeit übliche Bau- und Raumstruktur großer Lemgoer Bürgerhäuser:

* Vorderhaus mit hoher Diele und linksseitigem zweigeschossigen Stubeneinbau, der um 1580 eine steinerne Utlucht erhielt
* Hinterhaus (Saal mit Unterkellerung)
* und ein seitliches Nebengebäude mit Tordurchfahrt.

Das Haus hat in seiner 600-jährigen Geschichte zahlreiche Bau- und Umbauphasen und verschiedene Nutzungen erlebt.

So war es zunächst bürgerliches Wohnhaus, später, zu Beginn des 18. Jahrhunderts, diente es ca. 100 Jahre lang als Gasthof zum goldenen Löwen.

Zu dieser Zeit (um 1700) wird rechts in der Diele ein zweiter Einbau errichtet, der ebenfalls eine Utlucht (nun zum Teil in Fachwerk) erhält. Später werden die hohe Diele (um 1750) und anschließend der Herdbereich (um 1790) vor der Trennwand zum Hinterhaus zweigeschossig durchgebaut, um weitere Einzelräume für die Gasthausnutzung zu schaffen. (Grundriss Zustand 1800)

Da in dem Haus seit ca. 1800 die Bau- und Raumstrukturen im Wesentlichen erhalten blieben, sind auch viele hochwertige Ausstat-tungsdetails des 18. Jahrhunderts wie Haus-tür, Zimmertüren, Treppenanlage und offener Wandkamin an Ort und Stelle erhalten.

Das Haus befindet sich heute im Besitz der Familie Brunsiek, die in ihm wohnt und hier ein Raumausstattungsgeschäft nebst Werkstatträumen betreibt.

Quelle : Fred Kaspar, Bauen und Wohnen in einer Alten Hansestadt, Dr. Rudolf Habelt GmbH, Bonn 1985