Historischer Stadtkern Lippstadt


Stadtportrait

Die historische Altstadt, die gepflegten, weitläufigen Parklandschaften und dazu 250 Kilometer Wasserläufe: Lippstadt, mit rund 70.000 Einwohnern die größte Stadt in der Hellweg-Region, gilt als das "Venedig Westfalens". Dementsprechend wassersportlich zeigt sich die ehemalige Hansestadt. Einmalig ist die Wildwasserstrecke inmitten der Altstadt, wo Kanuten um nationale und internationale Ehren kämpfen.

Doch nicht nur aus diesem Grund lohnt ein Bummel durch die vielen Gassen. Zwischen den historischen Bauten finden sich immer wieder grüne Oasen zum Durchatmen, so zum Beispiel der "Grüne Winkel".

Das Stadttheater, aber auch Galerien, Kleinkunstbühnen und Museen gehören zum vielfältigen Kulturangebot. Und dass die Lippstädter gern mit ihren Gästen feiern, zeigt der große Zuspruch beim Altstadtfest im Frühling, den Schützenfesten im Sommer, der Lippstädter Herbstwoche und dem romantischen Weihnachtsmarkt. Gepflegte Gastlichkeit, Unterhaltung und Entspannung: das alles bietet Lippstadt seinen Gästen.