Historischer Stadtkern Düsseldorf-Kaiserswerth

Stadtportrait

In Kaiserswerth können Besucher auf den Spuren Kaiser Barbarossas wandeln oder im historischen Ambiente kulinarische Köstlichkeiten der rheinischen und internationalen Gastronomie genießen. Der Stadtteil im Norden Düsseldorfs besitzt etwas Besonderes: Die Geschichte der Alten Welt und die Gegenwart der internationalen Metropole liegen eng beieinander. Noch heute künden die Kaiserpfalz von Friedrich Barbarossa und zahlreiche, restaurierte Häuser vom Bürgersinn der Kaiserswerther.

Eine große Vielfalt bietet, wie es sich für eine Landesmetropole gehört auch das weitere kulturelle Angebot: Die Zahlreichen Museen, die Tonhalle, das Schauspielhaus, die ehemalige Wirkungsstätte Gustav Gründgens, natürlich auch das Opernhaus und zahlreiche großzügige Parkanlagen lohnen den Besuch. Interessante naturwissenschaftliche Ausstellungen und Einblicke in eine faszinierende Unterwasserwelt bietet das Löbbeke-Museum + Aquazoo im Nordpark.