Historischer Stadtkern Freudenberg

Stadtportrait

Freudenberg im Siegerland, das ist mehr als romantische Fachwerkidylle. Verkehrsgünstig gelegen bietet die Stadt mit ihrem großen Freizeitangebot Spaß und Erholung für jeden Geschmack: Wandern auf den 120 Kilometern ausgeschilderten Wanderwegen, Angeln, Reiten, Tennis und natürlich Wintersport. Besonders Wagemutige können Freudenberg mit dem Gleitschirm aus der Vogelperspektive erkunden.

Für Kurzurlauber bietet die Stadt eine Reihe von Genießer-Wochenenden an mit einer Führung durch die Altstadt, einem Besuch des Technikmuseums oder - für kreative Gäste - ein Seminar in Holzbrandmalerei. Die romantische Atmosphäre des Ortes spiegelt sich auch in den vielen kleinen Cafes, Bistros und Restaurants wieder. Wer es besonders gemütlich mag, sollte einmal die Kaffeetafel mit den Köstlichkeiten der Region genießen. Im Sommer ist die Südwestfälische Freilichtbühne mit ihrer eindrucksvollen Fels- und Waldkulisse Anziehungspunkt für Groß und Klein. Das bereits erwähnte Technikmuseum zeigt interessante Exponate der Gewerbe- und Industriegeschichte. Beachtenswert ist eine Dampfmaschine von 1904.