Historischer Ortskern Hennef-Stadt Blankenberg

Stadtportrait

Hoch über der Sieg auf einem Felssporn liegt die Stadt Blankenberg mit ihrer Burgruine und den noch erhaltenen Tortürmen. Mit ihre malerischen Lage lockt das "Kleinod an der Sieg" jährlich unzählig viele Touristen an, die eine Reise in längst vergangene Zeiten unternehmen wollen. Frühzeitig begann man in Blankenberg die kulturhistorischen Kostbarkeiten zu bewahren. Heute ist die gesamte Stadtmauer der Neustadt mit ihren beiden Tortürmen gesichert und erhalten.

"Geschichte erleben und Geschichte hören" heißt ein geführter Stadtrundgang, der auf den denkmalgerecht sanierten Straßen und Gassen entlang führt und unter anderem an der einschiffigen Katharinenkirche Halt macht.

Eine lange Tradition hat der Weinbau in Blankenberg. Darum lohnt ein Abstecher in das Weinbaumuseum des geschichtsträchtigen Runenhauses, um vielleicht anschließend auf dem Weinwanderweg in der landschaftlich schönen Umgebung mit seinen unterschiedlichen Wegstationen die Besonderheiten des Weinbaus kennenzulernen. Das Maifest und der Flohmarkt sind jährlich wiederkehrende Veranstaltungen, an denen die Besucher gerne wieder den mittelalterlichen Charme der Stadt Blankenberg genießen