Historischer Stadtkern Steinfurt-Burgsteinfurt

Stadtportrait

Zu Lande, zu Wasser oder aus der Luft. Egal aus welcher Perspektive, Steinfurt, die 34 000 Einwohner-Stadt im Münsterland, ist ein Reiseziel für Urlauber und Wochenend-Touristen. Durch seine topografische Lage gilt die Stadt an der Aa als Paradies der Radwanderer. Das " Radwegesystem 2000" bietet ein Streckennetz, das scheinbar nicht enden will und seinesgleichen sucht. Bei einer Bootstour auf dem Bagnosee lässt es sich herrlich abschalten.

Der älteste freistehende Konzertsaal, die Bagno-Konzertgalerie, ist weit über die Stadtgrenzen hinaus nicht nur Musikkennern ein Begriff. Bagno-Konzertgalerie und Bagnosee, beide Attraktionen gehören zum Il- Bagno-Park, einer historisch gewachsenen Grünanlage, die die beiden Ortsteil Burgsteinfurt und Borghorst miteinander verbindet.

Steinfurts prächtige Fachwerkhäuser der Ackerbürger und die Bauten der Beamten sind außergewöhnliche Beispiele mittelalterlicher Baukunst, die das Auge der Besucher verwöhnen. Und für die kulinarischen Genüsse ist die westfälische Küche mit ihren herzhaften Gerichten bekannt.